Firmenlogo Pfalz Technik
Desinfektion - Schädlingsbekämpfung - Pilzbehandlung - Pflanzenstärkung - Geruchsbindung - Luftbefeuchtung
Industrie - Tunnelbau - Raumklimaverbesserung - Gartenbau - Tierhaltung - Lagerung - Gebäude Humanbereich - KFZ - Katastrophen- und Hochwassernachsorge - Wasser / Abwasser

Vorteile für die Gesundheit
Verbraucherschutz, Mitarbeiterschutz und Arbeitsschutz

  • Keine Verweilzeit in der Pflanzenschutzmittel-Atmosphäre während des Nebelns.
  • Die Spezialdüse ist verschmutzungstolerant und verstopfungsfrei.
  • Da keine Elektronik eingesetzt wurde, ist die Technik robust und sie ist einfach zu bedienen.

Sicherheit und Gesundheitsschutz
Während des Nebelns muss sich keine Person im Gewächshaus aufhalten. Der lange Aufenthalt in der unangenehmen PSM-Atmoshpäre, wie beim Spritzen, wird ausgeschlossen. Das verbessert wesentlich die Arbeitsbedingungen für die Arbeiter im Pflanzenschutz.

Das System arbeitet selbstregelnd. Fällt die Druckluft aus, wird keine Brühe mehr gefördert. Es kann keine PSM-Brühe mehr austreten. Das ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor.

Verbraucherschutz
Der Nebel sinkt langsam herab und setzt sich beispielsweise bei Gurken hauptsächlich auf den Blättern ab. An den herunterhängenden Früchten bleibt wenig Mittel haften. Das bedeutet eine geringere Belastung der Früchte mit Pflanzenschutzmitteln als beim Spritzen und mehr Sicherheit für den Verbraucher.






Pfalz Technik GmbH . GF Dipl.-Ing. Thomas Pfalz . Berzdorfer Straße 22g . D-02827 Görlitz / Tauchritz
Besucher seit Oktober 2004.   
Webdesign by EDB